Einladung zur Diakonenweihe

In Freude und Dankbarkeit gegenüber Gott, der immer wieder Menschen in seinen Dienst ruft, dürfen wir die Diakonenweihe von Markus Winzer feiern. Nach apostolischem Brauch erfolgt die Weihe durch Handauflegung und Gebet der Kirche. Herzlich sind alle Gläubigen eingeladen, den Weihekandidaten mit ihrem Gebet zu begleiten und dieses Fest mitzufeiern.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

Samstag, 12. September

  • 09.30 Uhr Weiheliturgie in der Pfarrkirche Wittichenau  
    Die Mitfeier der Heiligen Messe ist sowohl in der Pfarrkirche als auch in einem Übertragungszelt an der Alten Schule möglich, sodass möglichst viele Gläubige an der Feier der Weiheliturgie teilnehmen können.
  • anschließend Imbiss und Frühschoppen auf der Pfarrwiese
    Alle Mitfeiernden sind herzlich eingeladen! Bitte beachten Sie die geltenden Hygienebestimmungen,
  • 17.00 Uhr Dankandacht in der Pfarrkirche

Sonntag, 13. September

  • 07.15 Uhr Beginn der Gemeindewallfahrt am Missionskreuz
    Auch unter Corona-Bedingungen kann die Wallfahrt stattfinden. Der neu geweihte Diakon begleitet die Wallfahrer auf dem Weg nach Rosenthal.
  • 10.30 Uhr Wallfahrtshochamt in der Wallfahrtskirche Rosenthal (Diakoniz)
    In der Heiligen Messe wird der Diakon das erste Mal assistieren und die Predigt halten. Es singt der Jugendchor „Effata“.
  • 12.30 Uhr Wallfahrtsandacht in der Wallfahrtskirche
    In diesem Jahr wird darum gebeten, sich die Verpflegung für die Mittagspause selbst mitzubringen.
  • 16.00 Uhr Rückkehr der Wallfahrer nach Wittichenau

Hinweis: Die Priesterweihe wird am 22. Mai 2012 in Neuzelle, die Primiz am Pfingstsonntag, dem 23. Mai 2012 in Wittichenau gefeiert.

Medien: 

Schlagwörter: