Die Gemeindevertretungen unserer Pfarrgemeinde

Am 08.11.2020 wurden die Gremien (teilweise) neu gewählt. Das Wahlergebnis finden Sie hier.

Der Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand ist verantwortlich für die wirtschaftlichen Fragen der Pfarrgemeinde.

 

Der Pfarreirat

Alle Glieder des Gottesvolkes sind durch Taufe und Firmung zur gemeinsamen Verantwortung berufen, den Heilsauftrag der Kirche zu erfüllen. Für diesen wichtigen Dienst hat Gott seiner Kirche vielfältige Begabungen geschenkt, die in den Pfarreien zur Entfaltung kommen sollen. Der Pfarreirat trägt Mitverantwortung für das Gemeindeleben. Er nimmt die Wünsche und Anregungen von den Gläubigen einer Pfarrei entgegennehmen. Jedes Gemeindemitglied hat das Recht, sich an den Pfarreirat zu wenden.

Zu den Aufgaben des Pfarreirates gehören u.a.:

  • Gottesdienste (Mitberatung bei Zeitpunkt und Gestaltung)
  • Verkündigungsdienst (Förderung von Bibelkreisen, Arbeitskreisen für religiöse Fragen, Gesprächskreisen zu Problemen der Verkündigung, der Glaubensvermittlung an Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und zu Fragen des Religionsunterrichtes)
  • Mitwirkung bei der Auswahl von Gottesdienstbeauftragten und Kommunionhelfern
  • Ehe und Familie (Familienkreise und Erwachsenenseminare)
  • Kinder- und Jugendarbeit (RKW, Jugendgruppen)
  • Einbeziehen von Zugezogenen in das Gemeindeleben
  • Diakonie (Altenseelsorge, Krankendienst, Kontakte mit Fernstehenden, Randgruppen der Gesellschaft)
  • Ökumene (Kontakt zu Nachbargemeinden anderer Konfessionen, Unterstützung ökumenischer Veranstaltungen)
  • kritische und fördernde Begleitung der gesellschaftlichen Entwicklung
  • in Zusammenarbeit mit dem Dekan Organisation überpfarrlicher Veranstaltungen
  • Information des Bischofs über die Situation der Gemeinde.