Vokalgruppe "Effata"

Mitglieder des Jugendchores "Effata" vor ihrem Auftritt zur Jugendaufnahme 2012

Anfang 2012 fanden sich Jugendliche der Wittichenauer Pfarrgemeinde zum gemeinsamen Singen zusammen. Ihre Motivation: Sie wollten die Jugendlieder in den Gottesdiensten der Pfarrjugend auch mehrstimmig singen. Die Grundlagen dazu waren schon gelegt. Mehrere Jugendliche genießen an der Schule eine vertiefte musikalische Ausbildung und auch in den Jugendstunden wurden gern gemeinsam neue geistliche Lieder gesungen. Aus Begeisterung am Singen entwickelte sich so die Idee von einem Jugendchor, der die Lücke zwischen dem bestehenden Kinder- und Kirchenchor schließt. Die Mitglieder des Chores wünschten sich mehr Gottesdienste, die auch mal mit jugendgerechteren Liedern gestaltet werden.

Seit dem Frühjahr 2012 trafen sich dann erste Mädchen und Jungen regelmäßig zum Proben in der Alten Schule. Zur Fahrzeugsegnung am 1. Mai 2012 in Oßling trat der Chor dann das erste Mal öffentlich auf. Mittlerweile gestaltete der Chor mehrere Sonntagsgottesdienste mit, trat beim Diözesan-Jugendtag in Neuhausen auf und war für die Mitgestaltung von Taufen, Firm- und Ehejubiläumsgottesdiensten engagiert. Der Jugendchor singt vorrangig neue geistliche Lieder aus den Dreifaltigkeitsliedheften und internationale Lobpreislieder.

Informationen zum Chor

Chorleitung/
Ansprechpartnerin:
Marlies Schimann
Tel.: 0177/ 56 10 163
Mail:
Chorprobe: sonntags 13:30 Uhr in der Alten Schule in Wittichenau