Kinderhaus sucht Mitarbeiter für Freiwilligendienst

Das katholische Kinderhaus „Jakubetzstift“ in Wittichenau sucht

einen Bundesfreiwilligen/ eine Bundesfreiwillige (m/w)
zum Einsatz ab dem 1. August 2018

In unserem Kinderhaus betreuen wir in acht Gruppen bis zu 140 Kinder im Krippen-, Kindergarten- und Grundschulalter. Als katholischer Kindergarten der Wittichenauer Pfarrgemeinde legen wir besonderen Wert auf eine religionspädagogische Erziehung.

Wir suchen eine engagierte Ergänzungskraft, die folgende Aufgaben übernehmen soll:

  • Unterstützung der Erzieherinnen bei der Betreuung der Kinder
  • Unterstützung der Hortkinder beim Bearbeiten der Hausaufgaben
  • Vorbereitung von Projekten und Veranstaltungen
  • Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Aufgaben
  • Unterstützung des Hausmeisters

Wenn Sie auf der Suche nach einem sozialen Dienst sind und

  • Kinder mögen, vielleicht schon mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet haben
  • Einfühlungsvermögen besitzen
  • Sie flexibel auf Arbeitsbedingungen und Arbeitszeiten einstellen und
  • sich problemlos in ein Team einfügen können

dann laden wir Sie ein, einmal auf unsere Website zu schauen, um sich einen ersten Eindruck von unserem Kindergarten zu verschaffen. Sollten Sie sich vorstellen können, ein Jahr mit uns im Kindergarten zu verbringen, dann rufen Sie uns an, kommen Sie vorbei oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Katholisches Kinderhaus„Jakubetzstift“

Thérèse Hörauf
Bautzener Str. 30
02997 Wittichenau
Telefon: 035725/ 70371
Mail: jakubetzstift@gmx.de
Web: www.st-mariae-himmelfahrt-wittichenau.de/kinderhaus

Ihre wöchentliche Arbeitszeit kann nach vorheriger Vereinbarung zwischen 25 und 40 Stunden betragen. Dafür bekommen Sie ein monatliches Taschengeld von 200 bis 320 €.

Der Freiwilligendienst kann als Praktikum anerkannt werden. Nach Abschluss des Dienstes erhalten Sie ein Zeugnis.

Medien: 

Schlagwörter: