St. Sebastiani-Schützenbruderschaft

Die Wittichenauer Schützenbruderschaft entstand im Jahr 1491 als kirchliche Bruderschaft unter dem Schutz des heiligen Märtyrers Sebastian. Nach dem Verbot durch die Nationalsozialisten wurde der Verein 1990 neu gegründet.