Leben in unserer Gemeinde

Unser Kinderhaus ist bestrebt, aktiv am Leben unserer Pfarrgemeinde teilzunehmen und das bedeutet für uns ein Mittun in der Gemeinde. Das geschieht im Jahr bei der Gestaltung eines Kindergottesdienstes, am Laetaresonntag, zum Schulanfang und im Monat Oktober. Auch am Fronleichnamsfest beteiligen wir uns an den Prozessionen mit unseren Blumenstreukindern. Das St. Martinsfest wird mit dem Laternenumzug von unserem Kinderhaus gestaltet und es werden die Pfarrgemeinde und junge Eltern aus der Stadt eingeladen.
Für unsere Einrichtung ist es schon zu einer schönen Tradition geworden, dass abwechselnd Gruppen in das Alten- und Pflegeheim gehen und dem jeweiligen Jubilar ein kleines Geburtstagsständchen bringen. Unsere Kinder gestalten zu den Feierstunden mit Spielen, Tänzen und Liedern das Programm im Altenheim, zum Altentag und Gemeindefest mit

Vor Weihnachten wird von den Vorschulkindern den Eltern und Großeltern das Krippenspiel aufgeführt.
Kindergarten- und Hortkinder sind mit Erziehern ebenfalls aktiv an der Sternsingeraktion beteiligt.