Herzlich Willkommen auf den Ministrantenseiten!

Weihnachten

Liebe Ministranten,

mit dem 1. Adventssonntag begann nicht nur das neue Kirchenjahr, sondern auch der Weihnachtsfestkreis. Wir alle freuen uns natürlich schon sehr auf das große Weihnachtsfest, nicht zuletzt wegen der vielen Geschenke. Doch trotzdem sollten wir nicht vergessen, dass der Sinn und die Freude des Weihnachtsfestes viel tiefer begründet liegen, als im Bereich der Süßigkeiten und Geschenke. Gott möchte seinen Sohn Jesus Christus in unsere Welt schicken, er soll in unseren Herzen ankommen! Doch bevor wir Weihnachten feiern können, müssen wir zuerst unser Herz auf die Ankunft des Herrn bereiten. Dazu bietet der Advent 4 Wochen Zeit!

Es gibt viele Wege, auf denen man sich auf die Ankunft Jesu Christi vorbereiten kann. Gelegenheit bieten vor allem die täglichen Roratemessen um 6 Uhr (außer am Sonntag). Außerdem sollte vor allem jeder Ministrant vor Weihnachten zur Beichte gehen, um sein Herz und seine Seele ganz individuell zu bereiten für den Herrn. Nicht zuletzt gehört natürlich auch die Christnacht am Heiligen Abend dazu, auch, wenn man nicht eingeteilt ist!

Natürlich werden wir auch in den Ministrantenstunden Bezug auf dieses große Fest nehmen und einiges über Weihnachten und die Adventszeit erfahren.

Doch erstmal wünschen wir allen Ministranten und ihren Familien eine schöne und besinnliche Adventszeit!

 

Euer Ministrantenhelfer-Team