Achtung! Einladung zur Ministrantenfahrt

Liebe Ministranten,

uns Wittichenauer verbindet viel mit Schlesien. Schlesien ist eine Region, die früher zu Deutschland gehörte und heute ein Teil Polens ist. Vielleicht gibt es sogar in eurer Familie Verwandte, die nach dem Krieg aus Schlesien vertrieben wurden und hier in Wittichenau eine neue Heimat gefunden haben. Ungefähr 150 Jahre lang gehörte unsere Pfarrei zum Erzbistum Breslau, der bedeutendsten Stadt in Schlesien. Zusammen mit unserem neuen Kaplan Dr. Adam Kaźmierski und vielleicht mit unserem Pfarrer wollen wir einen Streifzug in die Vergangenheit unternehmen und Schlesien entdecken. Dabei wollen wir nicht nur nach Breslau fahren, sondern auch an das Grab der heiligen Hedwig, unserer Bistumspatronin, in Trebnitz pilgern. Spiel und Spaß werden natürlich auch nicht fehlen.

Deshalb laden wir euch (wenn auch recht kurzfristig, jedoch umso herzlicher) zu einer Ministrantenfahrt nach Schlesien ein. Bitte haltet euch die erste Herbstferienwoche frei! (Anmeldungen sind ab sofort beim Kaplan möglich. Genauere Informationen gibt es schon bald.)

Zeitraum der Fahrt: Montag, 2. Oktober bis Freitag, 6. Oktober 2017

Herzlich Willkommen auf den Ministrantenseiten!

Herzlich Willkommen auf den
Ministrantenseiten!

Liebe Ministranten,

schön, dass Ihr hergefunden habt. Auf den folgenden Seiten finden sich neben dem Ministrantenplan viele weitere nützliche Informationen. Doch stöbert am besten selbst....

Auf eine wichtige Information sei an dieser Stelle jedoch noch verwiesen. Wie Ihr vielleicht schon gehört habt, wird im nächsten Jahr wieder die Ministrantenfahrt nach Rom stattfinden. Sie ist vom 29. Juli bis zum 5. August 2018 geplant. Teilnehmen können alle, die zum Zeitpunkt der Fahrt (nicht zum Zeitpunkt der Anmeldung) mindestens 13 Jahre alt sind. Das Mindestalter muss bereits ab dem ersten Reisetag (also ab dem 29. Juli) erreicht sein.
Anmeldeschluss ist der 12. Januar 2018. Dieser ist unbedingt zu beachten. Nachfolgende Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen NICHT berücksichtigt werden. Schiebt die Überlegungen zur Teilnahme daher nicht zu lange auf :)
Übrigens: Mit einem Klick auf das Bild kommt Ihr direkt auf die entsprechende Seite der Jugendseelsorge.

Viele Grüße und immerwährende Freude am Minidienst
wünscht Euch das Ministrantenhelferteam