Herzlich Willkommen auf den Ministrantenseiten!

 

Weihnachten

Liebe Ministranten,

nun ist es endlich da! Das große, lang ersehnte Weihnachtsfest. Nach der langen Adventszeit gab es nun endlich wieder das Gloria zu hören, die Weihnachtsbäume schmücken Häuser und Gärten und natürlich stehen auch in der Pfarrkirche wieder die festlich geschmückten Tannenbäume. Auch über eure Geschenk und die reichlichen Mahlzeiten werdet Ihr Euch sicherlich sehr gefreut haben.

Doch Ihr solltet auch nicht das wesentliche des Weihnachtsfestes vergessen! Wir haben uns im Advent auf die Ankunft des Herrn vorbereitet. In der Dunkelheit der Roratemessen haben wir bemerkt, dass unbedingt wieder das Licht in diese Welt kommen muss! Am Weihnachtstag kehrte das Licht dann zurück. Unser Herr Jesus Christus, der Messias und Heiland, kommt in Gestalt eines Babys auf unsere Welt. Der allmächtige und große Gott macht sich so klein, dass er für die Menschen in der Welt wehrlos und uninteressant erscheint. Wie in Betlehem wird er auch heute nicht überall aufgenommen, es sind nicht die Reichen und Wichtigen, die ihn annehmen, es sind die Schwachen, die Armen, die Hirten dieser Welt, die ihn zuerst schauen!

Auch wir wollen versuchen, Christus in unsere Herzen und in unsere Welt zu lassen! Wir möchten Christus nicht wegschicken, weil kein Platz ist. Wir müssen ihm den Platz machen, der ihm gebührt! Dann kann es Weihnachten werden auf dieser Welt!
So wünschen wir Euch eine segenreiche, besinnliche und frohe Weihnachtszeit, lasst Gott in Euren Familien ankommen und gebt ihm Platz bei Euch!

Euer Ministrantenhelfer-Team