Einteilung für Gründonnerstag und Osternacht

In der Ministrantenstunde am 5. April haben wir für die Gründonnerstagsmesse und die Osternacht eingeteilt. Den Plan könnt ihr hier anschauen.

Herzlich Willkommen auf den Ministrantenseiten!

Fastenzeit

Liebe Ministranten,

mit dem Aschermittwoch begann die 40-tägige Fastenzeit. Schon die liturgische Farbe violett, welche Umkehr und Buße bedeutet, macht uns auf den Sinn dieser Österlichen Bußzeit aufmerksam. Es geht darum, sich seiner Fehler bewusst zu werden. Nicht alles im Leben läuft immer so, wie es sein soll. Niemand von uns macht immer alles richtig, sondern lädt Schuld auf sich. Deshalb gibt uns die Kirche besonders in der Fastenzeit die Gelegenheit, durch Werke der Nächstenliebe und den Empfang des Bußsakramentes neue (bessere) Menschen zu werden. In der Beichte schenkt uns Gott die Vergebung unserer Sünden, sodass wir frohen und freien Herzens Ostern feiern können.

In der Fastenzeit wollen wir Ministranten gemeinsam den Kreuzweg beten. Ihr seid alle herzlich eingeladen, an den Ministrantenkreuzwegen teilzunehmen! Beginn ist an jedem Fastensonntag um 14.00 Uhr an der Kreuzkirche.

Markus