Ministranten

Die Gottesdienste der Kar- und Ostertage

Deutsch

Mit dem Palmsonntag treten wir ein in die Heilige Woche, zu deren Mitfeier alle Christen unserer Gemeinde und alle unsere Gäste herzlich eingeladen sind. Die Liturgien und Gottesdienste dieser Woche bilden
 eine Einheit und sind die wichtigsten Gottesdienste des Kirchenjahres. An dieser Stelle finden Sie einen Überblick über die Gottesdienste der drei österlichen Tage.

Schlagwörter: 

Ministrantenauswertung 2013

Deutsch

Am letzten Tag des Jahres trafen sich die Ministranten zu ihrer traditionellen Weihnachtsfeier. Im Mittelpunkt der Feier stand die Auswertung der Ministrantendienste des Jahres 2013. Sowohl Kaplan Noack als auch Pfarrer Dr. Kresák fanden lobende Worte für den engagierten Dienst der Ministranten in unserer Pfarrgemeinde. Dem Dank für die Sieger des Ministrantenwettbewerbs ging eine Würdigung der Dienstbereitschaft eines jeden Ministranten voraus. Im Jahr 2013 übernahmen die Ministranten mit 2643 so viele Dienste wie in keinem anderen Jahr zuvor.

Schlagwörter: 

Ministranten verkaufen Kalender mit Motiven von Wittichenauer Kirchen

Deutsch

Nach den Sonntagsgottesdiensten im Advent verkaufen die Minstranten unserer Pfarrgemeinde einen selbst gestalteten Kalender für 2014. Im Kalender sind Motive aus Pfarr- und Kreuzkirche sowie der Kapelle des Adalbertstiftes abgebildet. Die Fotos haben die Ministranten in einer ihrer Gruppenstunden aufgenommen. Sie eröffnen ganz neue Blickwinkel auf die Kirchen der Gemeinde und laden den Betrachter ein, in den Kirchen auf die Suche nach den Motiven zu gehen.

Schlagwörter: 

Ministrantenaufnahme 2013

Deutsch

Große Freude herrschte am Sonntag, dem 16. Juni 2013, bei drei Jungen unserer Pfarrgemeinde: Sie wurden von Kaplan Laske in die Schar der Ministranten aufgenommen. In der feierlichen Aufnahmemesse brachten sie der Pfarrgemeinde in einem kleinen Anspiel den Sinn des Ministrantendienstes näher. Ministranten sind nicht bloß Helfer des Priesters im Gottesdienst, sondern Diener Gottes und Vertreter der Gemeinde am Altar. Deshalb ist der Ministrantendienst besonders wichtig und benötigt eine gewisse Vorbereitung. So trafen sich die neuen Ministranten seit Januar wöchentlich, um sich auf den Dienst vorzubereiten. Am Ende der Vorbereitungszeit stand eine Aufnahmeprüfung, in der sie das erlernte Wissen anwenden mussten.

Schlagwörter: 

Ministrantenauswertung 2012

Deutsch

Das Ende eines Jahres gibt die Möglichkeit, Rückblick zu halten. So haben auch die Ministranten am Silvestertag des Jahres 2012 ihre Dienste in gemütlicher Runde ausgewertet. Im Jahr 2012 haben sie wieder etwa 2500 Dienste übernommen. Damit tragen sie zu einer würdigen Gestaltung der liturgischen Feiern bei. Hier finden Sie einen kleinen Überblick über die Statistik des vergangenen Jahres.

Schlagwörter: 

Spielenacht der Ministranten 2012

Deutsch

Schon das dritte Jahr in Folge trafen sich die Ministranten im November zur Spielenacht. Bis spät in die Nacht hinein wurden Brett- und Kartenspiele gespielt. Am Vormittag des nächsten Tages standen sich die Ministranten in der Turnhalle in verschiedenen Ballsportarten gegenüber. Hier finden Sie einen ausführlichen Bericht und Fotos von dieser Aktion.

Schlagwörter: 

Ministranten entdecken das Eichsfeld

Deutsch

In der letzten Woche der Sommerferien waren 23 Ministranten zur Ministrantenfahrt in Heilbad Heiligenstadt. Unter dem Motto "Lass uns Schritt für Schritt auf deinen Wegen gehen..." brachen sie zur Wallfahrt auf den Hülfensberg auf. Auch Spaß und Abenteuer kamen nicht zu kurz. Als Höhepunkt strampelten die Ministranten 26 Kilometer auf einer Draisine durch das Eichsfeld. Dabei mussten lange Tunnel durchquert und über hohe Viadukte gefahren werden. Mehr dazu können Sie auf den folgenden Seiten lesen.

Schlagwörter: 

Osterausflug der Ministranten nach Cottbus

Deutsch

Am Samstag, dem 14. April 2012, trafen sich die Ministranten uns zum Osterausflug. Nach einer Fahrt mit der Parkeisenbahn stand ein Besuch des Cottbusser Tierparks auf dem Programm. Bei einem anschließenden Stadtbummel stattete die Gruppe der katholischen Marienkirche und der evangelischen Oberkirche einen Besuch ab. Ein Ministrant berichtet selbst von seinen Erlebnissen.

Schlagwörter: 

Seiten